Zulassung

Bachelor Psychomotoriktherapie

Im Bachelorstudiengang Psychomotoriktherapie

Kontakt

Wortmarke HfH

Hochschuladministration

E-Mail
therapeutischeberufe [at] hfh.ch

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zum Bachelor Psychomotoriktherapie sind gemäss Reglement über die Zulassung zu den Studiengängen der HfH (Zulassungsreglement) folgende Punkte massgebend:

Vorbildung. Die formale Vorbildung ist ein Zulassungskriterium zum Bachelor Psychomotoriktherapie gemäss Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor Psychomotoriktherapie. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht zur formalen Vorbildung.

Zulassungsverfahren «sur dossier». Individuelle Zugänge zum Bachelor Psychomotoriktherapie für Interessierte ohne formale Zulassungsausweise sind möglich. Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren «sur dossier»

Eine Anmeldung zum Verfahren ist ab 16. Januar 2024 wieder möglich (Anmeldeschluss ist 31. August 2024). Die Kompetenzgespräche werden im Oktober und November 2024 durchgeführt. Bei bestandenem Verfahren ist eine Anmeldung im regulären Aufnahmeverfahren (bis 15. Januar 2025) für den Studienstart im Herbst 2025 möglich. Onlineanmeldung Zulassungsverfahren «sur dossier».

Finanzierung Studienplatz. Voraussetzung ist der Wohnort in einem Träger- oder Vertragskanton (per Anmeldeschluss). Bitte konsultieren Sie zudem folgendes Merkblatt (PDF), ob Ihr Studium finanziert wird.

Sprachkenntnisse. Die Sprachkenntnisse sollten dem Niveau C1 des GER entsprechen.

Kompetenzorientiertes Assessment. Bestandteil der Zulassung ist ein Bewerbungsschreiben, welches Ihre Vorstellungen zu Berufsmotivation, Ihr Interesse am Beruf und Arbeitsfeld der Psychomotoriktherapie, Ihre Erwartungen an das Studium sowie Ihre Reflexionsfähigkeit darlegt. 

Hinweis: Im Falle einer Studienplatzbeschränkung werden die Studienplätze gemäss dem Reglement über die Zulassung vom 21. September 2022 zu den Studiengängen der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (Zulassungsreglement) verteilt.
 

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

Jeweils ab 1. November finden Sie auf der Website die Anmeldeinformationen für den Studienstart des Folgejahres.

Für die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren sind die Unterlagen gemäss Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor Psychomotoriktherapie einzureichen. 

Bitte beachten Sie, dass es bei Anträgen für Strafregisterauszüge und Wohnsitzbestätigungen zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Für die Anmeldung wird eine Anmeldegebühr von CHF 100.00 erhoben. Diese Gebühr wird im Falle einer Platzabsage nicht zurück erstattet.